Landesgartenschau 2022

Traunstein wird 2022 die Landesgartenschau abhalten.

Auf der Homepage der Stadt kann man die Bewerbungsbroschüre herunterladen.

Interessanterweise findet man darin es auch einige Punkte zum Radverkehr.

Radwegevernetzung
Traunstein ist in weiten Bereichen noch weit entfernt davon, eine fahrradfreundliche Stadt zu sein. Fehlende Radwege und zugleich starker motorisierter Verkehr schränken die Verkehrssicherheit für Radfahrer deutlich ein. Diese Situation ist dringend zu verbessern.

Stimmt. 🙂

An der Herzog-Friedrich-Straße will man im Zuge der LGS die Verkehrssituation für Rad- und Fussgänger verbessern.

Herzog-Friedrich-Straße
Die Herzog-Friedrich-Straße ist die frühere Bundesstraße und auch heute noch stark befahren.
Der ehemals „grüne Charakter“ soll durch eine Verschmälerung der Fahrbahn und breitere, Grün eingefasste Rad- und Fußwege, erreicht werden.

Wie es aktuell an diese Straße aussieht, habe ich von ein paar Wochen beschrieben.

Alles in allem wird die Landesgartenschau eine teuere Angelegenheit für eine Stadt mit klammen Haushalt. Wenn sich aber dadurch die langfristig Lebensqualität für die Bürger verbessert, finde ich das eine gute Sache.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s